Dernière modification : 08 février 2021 à 08:18


   
 

Leuchtturm-projekte 2020/21

 

 

 

Die Photovoltaik-Anlage mit 200 kWp wird auf dem Stehfalzdach der Sporthalle in Roodt/Syr errichtet.
Die Dachfläche wird zu 1.055 m2 mit Solarpannels belegt.
Es handelt sich um eine Volleinspeiseanlage. Ziel ist es, die Anlage bis zum 31.3.2021 in Betrieb zu nehmen.

Eckdaten/Ergebnisse einer Simualtion:

​PV-Generatorleistung​190,6 kWp
​Netzeinspeisung ​180.774 kWh/Jahr
​Vermiedene CO₂-Emissionen​117.684 kg/Jahr

_BETZ_058_gemengebuet_N1_2020_dossier_special_v05_light.jpgP20-041_Machbarkeitsanalyse PV.jpg20200915_102227_web.jpg
 

3. Energetische Optimierung der öffentlichen Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde verfolgt die Strategie, bis 2022 sämtleche Glühbirnen durch sparsame LED-Birnen zu ersetzen:

Jahr ​Ortschaft ​Anzahl ​Kosten
​2020​Betzdorf, Berg, Olingen ​139​95 000,00 €
​2021​Mensdorf ​182 ​75 000,00 €
​2022​Roodt/Syr ​216 ​75 000,00 €
TOTAL        ​                     ​537​245 000,00 €

Durch das Ersetzen dieser insgesamt 537 Leuchten werden im Endeffekt 92.000 KWh pro Jahr eingespart.
Positiver Nebeneffekt dieser Aktion: Wir erreichen eine optimierte Beleuchtung der Straßen und das Licht wird nicht mehr in alle Richtungen gestreut, wodurch die Lichtverschmutzung reduziert wird. "Der Begriff der Lichtverschmutzung, auch Lichtsmog, [...] genannt, bezeichnet die dauernde Abwesenheit völliger Dunkelheit in den davon betroffenen Gebieten der Erde und bewertet zugleich diesen Sachverhalt negativ. Die Vorgänge, die zu diesem Zustand führen, werden Lichtimmission genannt". (Quelle: Wikipedia) 

Weitere Infos zum Thema "Lichtverschmutzung" auf der Website des Umweltministeriums.

IMG_0482_KL.jpgDie bereits vorhandenen LED-Leuchten in Berg. Leider werden diese nicht mehr produziert.

 


 

 

 

 

luuuuchten.jpgJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJ.jpg
Vorhandene Laternen ohne LED Beleuchtung.​Die künftigen Straßenlaternen, LED neuer Typus.

 



 

Non
Non