Bongerten

Erneuerung der Bongerten in unserer Gemeinde: Helfen Sie mit!

Seit 1988 unterstützt die Gemeinde Betzdorf sowohl praktisch als auch finanziell die Bewohner bei der Pflanzung von neuen Obstbäumen in der freien Feldflur und die Pflege von  Bongerten. Seit dem wurden  weit über 600 neue Obstbäume gepflanzt und mehr als 1.000 großteils alte Bäume geschnitten. Fast alle neuen Obstbäume stehen in Viehweiden, so dass ein Weideschutz für jeden Einzelbaum notwendig war. (Das Antragsformular finden Sie in der rechten Spalte).

Neuer Bongert für die Schule in Roodt/Syr
In den letzten 2 Jahren wurden im Rahmen der Aktion „Dag vum Bam“ über 30 neue Hochstammobstbäume zusammen mit den Schulkindern gepflanzt. Eingeladen hierzu hatte die Gemeinde Betzdorf, deren Umweltkommission sowie die Stiftung „Hëllef fir d’Natur“. Zahlreiche Schüler hatten sich an der Pflanzung beteiligt und haben somit das Umfeld der neuen Schule ökologisch und landschaftlich aufgewertet. In den nächsten Jahren werden noch weitere Obstbäume  in dieser Wiese gepflanzt werden,  so dass hier ein ganz neuer Bongert mit artenreicher Wiese entstehen wird.

 

 

macommune.lu
© Administration Communale de Betzdorf